Gleich mit dem Beitritt zur Herz-Kreislauf-Initiative 40 Euro verdienen! Mit dieser finanziellen Unterstützung können Sie rechnen, wenn Sie im Aktionszeitraum bis Ende Juni der Herz-Kreislauf-Initiative als neues Mitglied beitreten.

Damit soll der Breiten- und Gesundheitssport in Bayern gestärkt werden. Das Bewegungsförderungsprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege soll in ganz Bayern die gesundheitsorientierte Bewegung von Personen ab 50 Jahren fördern. Machen Sie mit! Vereinbaren sie noch heute einen Termin für ein Aufnahmegespräch zum Herz- oder Lungensport!

Sechs Monate freies Training

Im Rahmen dieser Förderung wird der erste Jahresbeitrag mit einem Betrag von 40 Euro unterstützt. Das entspricht bei der Herz-Kreislauf-Initiative dem Beitrag für ein halbes Jahr – inklusive der Aufnahmegebühr! Zum Nachweis dient ein Gutschein, den Sie bei Ihrem Termin zum Aufnahmegespräch erhalten bzw. ausfüllen können. Sie schreiben lediglich Ihren vollständigen Namen und Ihr Geburtsdatum auf den Gutschein und geben diesen in der Vereinsgeschäftsstelle wieder ab – das war´s! Alles andere erledigt die HKI für Sie.

Begrenztes Budget

Nachdem das Förderbudget des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege begrenzt ist, kann es passieren, dass es schon vor dem Aktionsende ausgeschöpft ist, je nachdem, wie viele Interessentinnen und Interessenten es in allen bayerischen Sportvereinen gibt. Deshalb gilt: Schnell sein und die Förderung beantragen!